Deutsch · Englisch · Startseite

Mig-o-Mat®

Plasmaschweißgerät für manuelles und teilautomatisiertes Plasmaschweißen

  • Manuelles Schweißen (Handschweißen) von Edelstählen
  • Plasmapunktschweißen
  • Teilmechanisierte Schweißanwendungen (Rundnaht, Längsnaht)
  • Schweißen von Drahtgeweben, Thermoelementen, Sieben, Filtern
  • Reparaturschweißen von Werkzeugen
  • Plasmalöten verzinkter Bleche

plasmaJET 150

Speziell für das Handschweißen im höheren Schweißstrombereich, insbesondere auch für das Plasmapunktschweißen ist der MIG-O-MAT plasmaJET 150 mit einem maximalen Schweißstrom von 150 A bei 50 % Einschaltdauer entwickelt worden.

Die Steuerung ist nahezu identisch zur Steuerung der MIG-O-MAT plasmaJET 50 und MIG-O-MAT plasmaJET 100. Die MIG-O-MAT plasmaJET 150 ist jedoch nicht für das Mikroplasmaschweißen vorgesehen.

Die MIG-O-MAT  Plasmaschweißanlagen des Typs plasmaJET sind mit einer neuen, im Vergleich zu Ihren Vorgängermodellen, deutlich verstärkten Umlaufkühlung ausgerüstet. Diese Baugruppen wurden besonders für die hohen Anforderungen des Plasmaschweißens entwickelt.

Technische Daten plasmaJET 150
Netzspannung1 × 230 V 50/60 Hz
Netzsicherung16 A träge
Schweißstrom3 - 150 A
Einschaltdauer150 A / 50 %
Pilotstrom3 - 15 A
Leerlaufspannung95 V
Abmessungen B x H x T455 × 980 × 620
Gewicht85 kg
FarbeRAL 2002

Download

» Datenblatt plasmaJET150
pdf, 1.66 MB

Weitergehende Informationen